Andrej's

OYSTER BAR & RESTAURANT - PERFEKT FÜR JEDEN ANLASS


Bericht: Sascha Perrone  |  Fotos: Sascha Perrone
- 22.09.2016 -


SP



Ich tue mich ein wenig schwer damit, das ANDREJ's in eine meiner Kategorien einzuordnen. "Fine Dining" würde definitiv passen, denn das ANDREJ's verkörpert konsequent ein einzigartiges, gehobenes Ambiente im Pariser Stil der 20er Jahre und ich würde ohne zu zögern sowohl zum Geschäftsessen in Schlips und Kragen hier einkehren, als auch mit Freunden und Familie zum einem besonderen Abend oder mit meiner Frau zu einem besonderen Anlass.

Die Kategorie "Französische Küche" würde aber ebenso passen, denn hier bekommt man die vielleicht authentischsten französischen Kreationen in Düsseldorf überhaupt serviert - denn wo findet man schon beispielsweise einen Steinbutt à la Rossini mit Kalbs-Jus, Foie Gras und Trüffel, ein waschechtes Oeuf norvegienne oder Kartoffelpurée à la Robuchon?

Aber auch die Kategorie "Fisch & Meer" könnte eigens für ein Restaurant wie das ANDREJ's erschaffen worden sein, denn neben acht verschiedenen Austern die pro Stück ab 2 EUR bis 5 EUR und im Dutzend ab 11 EUR bis 26 EUR zu haben sind, stehen auch vier verschiedene Suppen, fünf Vorspeisen und sämtliche Speisefische die das Herz begehrt zur Auswahl. Da es sich hierbei ausschließlich um Wildfangware handelt muss man allerdings beachten, dass nur das angeboten werden kann, was auch vor wenigen Stunden ins Netz gegangen ist.

Definitiv erwähnt werden müssen noch die "Köstlichen Ferkeleien" wie die Schalentier-Pot-au-Feu à la Marinière, also verschiedene Muschlen auf bretonische Art im Weißweinsud und etwas Butter abgeschmeckt oder Krustentier-Pot-au-Feu à la Provenҫale, wobei es sich um eine aromatische Krustentier-Tomaten-Kräutersauce mit Crevettes roses und Black Tiger Garnele handelt. Und zu guter Letzt, die Spezialität des Hauses: Die Hummerpresse - die einzige ihrer Art zwischen Seine und Spree. Hierbei wird das ausgelöste Hummerfleisch am Tisch flambiert und die Karkassen zusammen mit der hauseigenen Sauce Armoricaine ausgepresst. Eine absolute Köstlichkeit.

Theoretisch würde das ANDREJ's sogar in die Kategorie "Steak & Co." passen, denn neben einem hervorragenden Entrecôte, welches ich hier bereits probieren durfte, ist auch ein Chateaubriand "Wellington" erhältlich - eine Seltenheit, vielleicht auch ein Unikat in Düsseldorf, wobei das dicke Mittelstück mit Pilzen, Kräutern und Speck drei Mal ummantelt und dann im Blätterteig eingepackt wird. WOW!

Verantwortlich für diese ganzen Köstlichkeiten ist übrigens Claudia Schröter, eine der ganz, ganz wenigen KüchenchefINNEN in dieser männerdominierten Szene. Die ambitionierte Köchin sammelte bereits Erfahrungen in den ganz großen Küchen unseres Landes und auf Stationen in der Schweiz, Großbritannien oder Südafrika, auch weit über die Grenzen hinaus. Bei ihr stehen Qualität und Frische an oberster Stelle und das merkt man wirklich bei jedem Teller der serviert wird. Wobei wir nun bei den Köstlichkeiten sind, die ich an diesem Tag probieren durfte:



Meeresfrüchteteller:

Essberichte Andrejs Blog 1



******


Fischfilet mit Salat und herrlichen hausgemachten "Pommes":

Essberichte Andrejs Blog 2



******


Coque au vin:

Essberichte Andrejs Blog 3



******


Entrecôte:

Essberichte Andrejs Blog 4



******


Salat mit Lachs:

Essberichte Andrejs Blog 5



******


Duett aus dem Fang des Tages - Knurrhahn und Thunfisch:

Essberichte Andrejs Blog 7



Essberichte Andrejs Blog 14



******


Oeuf Norvegienne:

Essberichte Andrejs Blog 8



Essberichte Andrejs Blog 9



******


Interieur:

Essberichte Andrejs Blog 13



Essberichte Andrejs Blog 12



Essberichte Andrejs Blog 11



Essberichte Andrejs Blog 10


Essberichte Andrejs Blog 15


Essberichte Andrejs Blog 16



Mein Fazit:
Man merkt, Namensgeber Andrej versteht etwas von seinem Fach und hat mit seinem Restaurant einen wahren Allrounder für feinste Leckereien geschaffen. Qualität und Frische in der Küche gepaart mit exzellentem Service in einem stilvollem Ambiente machen das ANDREJ's sowohl mittags als auch abends zu einem perfekten Anlaufpunkt für nahezu jeden Anlass.



******