Gianluca Casini

ITALIENISCHE KUNST IN DER KÜCHE
- L'arte in Cucina -


Gianluca Casini Koch Essberichte



Nach einigen Stationen im Düsseldorfer Umland, hat der grundsympathische und immer gut gelaunte Gianluca Casini 2013 mit dem eigenen Restaurant L‘arte in Cucina, seine kulinarische Heimat im Düsseldorfer Stadtteil Gerresheim gefunden. Hier verwöhnt er seine Gäste mit der typisch toskanischen Küche seiner Heimat, die geprägt ist von frischem Fisch, hochwertigem Fleisch und vielen aromatischen Kräutern.

In der Küche legt er eine unglaubliche Akribie und Leidenschaft an den Tag, die jeden Teller zu einem kleinen Kunstwerk und jedes Gericht zu einem großartigen, geschmacklichen Erlebnis werden lässt.

„Ich will jeden Gast in meinem Restaurant glücklich machen“ - so lautet seine Devise. Bei mir ist ihm dies schon sehr oft gelungen...grazie Gianluca.

 

******


- 6 FRAGEN AN GIANLUCA CASINI -


Dein absolutes Leibgericht?
Ich liebe Risotto auf jede Art und Weise - am besten im Herbst zur Pilz- und Kürbiszeit.


Dein Lieblingsrestaurant in Düsseldorf?
Da ich in meinem Restaurant sehr eingespannt und daher nicht so häufig unterwegs bin, ist und bleibt mein Lieblingsrestaurant das Agata‘s.


Mit wem würdest Du gerne mal zusammen kochen?
Gute Frage! Also in Düsseldorf ich würde ich gerne mal mit Jörg Wissmann oder Daniel Dal-Ben kochen. Außerhalb von Düsseldorf wäre es mein Wunsch, einmal mit Christian Bau zusammen zu kochen.


Für wen würdest Du gerne mal kochen?
Mein Traum wäre es ein Mal für Helene Fischer zu kochen.


In welchem Restaurant würdest Du gerne mal essen?
Ich würde gerne mal bei Paco Ronchero im Sublimotion auf Ibiza essen.


Was machst Du, wenn Du mal nicht am Herd stehst?
Meine heimliche Leidenschaft ist das Singen! Wenn es die Zeit zulässt, gehe ich in meinen Musik-Keller.




Sascha Perrone - 05.12.2016