U. das Restaurant

DER LADEN MIT ZWEI GENIALEN GESICHTERN
casual fine dining


Bericht: Sascha Perrone  |  Fotos: Sascha Perrone
- 25.08.2015 -


SP



Das Haus in der Klosterstraße 34 gehört für uns zu einer der spannendsten und vor allem kulinarischen TOP-Adressen in Düsseldorf, denn hier befindet sich ein cooler Laden mit zwei Gesichtern: Tagsüber is(s)t man hier im Kaffee Uhlenbusch und lässt sich unter dem Motto "Stullen und so" in lockerer Atmosphäre beispielsweise eine PRACHT-Stulle (die sauleckere Premium-Variante eines Butterbrotes) schmecken.

Am Abend ist die Atmosphäre immer noch locker, denn nun heißt der Laden U.das Restaurant und das Motto lautet "casual fine dining", also lässig kulinarisch genießen. Man könnte dieses Konzept auch mit den Worten wild-modern-style beschreiben, denn alles im Restaurant wirkt wie wild durcheinander gewürfelt, ergibt aber ein modernes und stimmiges Gesamtkonzept mit ganz viel Stil. Wild auch deshalb weil Inhaber und Chefkoch Bastian Falkenroth für uns zu den jungen wilden der Gastroszene gehört und getreu seinem Motto richtig geiles Essen locker lässig im Look eines Küchenrebell auf die Teller zaubert.

Und man kann ihm und seinem Team sogar live und hautnah dabei zuschauen, denn es gibt einen Tisch direkt in der Küche, welchen man auf Anfrage reservieren kann. Dies haben wir getan und nahmen Dienstagsabends Platz an einem stilvoll eingedeckten Tisch inmitten der geräumigen Küche.

Um einen Blick in die Speisekarte zu werfen, mussten wir zunächst ein Siegel brechen, denn die Menükarte kommt als versiegelter Umschlag daher und trägt neben den Worten "mit kulinarischen Grüßen" auch die Unterschrift vom Chef - coole Idee!

Zur Auswahl standen 13 Kreationen, welche jeweils in der Größe eines Zwischengang zubereitet werden.
Wir wollten natürlich so viel wie möglich probieren und entschieden uns daher für das Chef's-Choice-Menü als 6-Gang-Version (69 EUR) und vier "manuell" zusammengestellte Gängen nach unserer freie Wahl (59 EUR). Den Blick in die Weinkarte mit der verbundenen Qual der Wahl ersparten wir uns und orderten einfach die alkoholische Begleitung zum Chef's-Choice (39 EUR).
 
Was uns nun erwartete waren zweieinhalb Stunden lockere Gespräche mit dem Küchenteam in ungezwungener Atmosphäre, exzellenter Service und vor allem purer Genuss in Form von genialen, kulinarischen Kreationen. Die Einzelheiten zu den jeweiligen Gängen ersparen wir euch...Bilder sagen mehr als 1000 Worte!:







u das restaurant essberichte blog 1u das restaurant essberichte blog 8


u das restaurant essberichte blog 3u das restaurant essberichte blog 6


u das restaurant essberichte blog 5u das restaurant essberichte blog 10



u das restaurant essberichte blog 7u das restaurant essberichte blog 12


u das restaurant essberichte blog 9u das restaurant essberichte blog 4


u das restaurant essberichte blog 11u das restaurant essberichte blog 18


u das restaurant essberichte blog 15u das restaurant essberichte blog 16


u das restaurant essberichte blog 17u das restaurant essberichte blog 20


u das restaurant essberichte blog 19u das restaurant essberichte blog 14


u das restaurant essberichte blog 21u das restaurant essberichte blog 22



******


KONTAKT
U. das Restaurant
Klosterstraße 34
40211 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 91 33 69 92


ÖFFNUNGSZEITEN
Di. bis Sa.: 19.00 - 23.00 Uhr
So. und Mo.: geschlossen


www.u-dasrestaurant.de