Weinhaus Tante Anna

Herbstmenüs 2017 - Besinnen auf die alten Stärken


Bericht: Sascha Perrone  |  Fotos: Sascha Perrone
- 06.10.2017 -



SP



Wettertechnisch wurde der Herbst in den letzten Tagen ja deutlich eingeläutet. Kulinarisch ist er nun auch angekommen, zumindest im Weinhaus Tante Anna, denn auf der Speisekarte sind nun die neuen Herbst-Menüs zu finden. Nachdem die Sommer-Menüs einen deutlichen internationalen Touch hatten, besinnt sich Küchenchef Simon Nauels nun wieder auf die alten Stärken und kehrt komplett zurück zur gehobenen deutschen Küche.

Drei Menüs stehen zur Auswahl: Das Menü aus der deutschen Küche, das Degustations-Menü und das vegetarische Menü. Wir lassen uns überraschen und überlassen Simon die Entscheidung, was auf den Teller kommt.


******


PERLHUHN-TERRINE
Los geht es mit einem Gruß aus der Küche. Uns erreicht eine Perlhuhn-Terrine im Lardomantel mit gebratener Morchel, geflämmter Zwiebel und Pilzpüree. Das Ganze wird abschließend noch mit einem Morchelfond angegossen.


Essberichte Weinhaus Tante Anna Blog 10 2017 1


Essberichte Weinhaus Tante Anna Blog 10 2017 2


******

GEBEIZTE FORELLE
Weiter geht es mit der gebeizten Forelle aus dem Menü der deutschen Küche. Diese wird gereicht mit einem Zitronenmousse, Zitronengel, eingelegter Gurke, Brotcrumble und einem Gurken-Dill-Espuma.


Essberichte Weinhaus Tante Anna Blog 10 2017 3


******

EIFELEER ZIEGENKÄSE
Der nächste Gang ist der Eifeler Ziegenkäse aus dem vegetarischen Menü. Dieser wurde mit ein wenig Thymian mariniert. Dazu gibt es Rote Bete, geräuchert und als Püree, sowie in Safran eingelegte Radieschen. Dazu im eigenen Saft eingelegte Karotten und Karotten-Crumble.


Essberichte Weinhaus Tante Anna Blog 10 2017 4


******

SUPPENAUSWAHL
Jedes der drei Menüs enthält einen Suppen-Gang. Wir haben das Glück, alle drei probieren zu dürfen. Eine Maissuppe mit Süßkartoffelpüree, Minimaiskolben und Popcorn. Eine klassische Rinderkraftbrühe mit Wurzelgemüse und Schnittlauch. Außerdem noch eine Apfel-Sellerie-Suppe mit Apfel-Chutney und Apfelchip.


Essberichte Weinhaus Tante Anna Blog 10 2017 5


Essberichte Weinhaus Tante Anna Blog 10 2017 6


Essberichte Weinhaus Tante Anna Blog 10 2017 7


Essberichte Weinhaus Tante Anna Blog 10 2017 8


Essberichte Weinhaus Tante Anna Blog 10 2017 9


******

DREIERLEI VOM KALB
Weiter geht es mit einem, für viele wahrscheinlich sehr speziellen, Gang aus dem deutschen Menü. Dreierlei vom Kalb. Bries, Zunge und Leber. Dazu ein Chip von der Trüffelkartoffel, eingelegte Portweinäpfel, Schmorzwiebeln und geflämmte Perlzwiebeln.


Essberichte Weinhaus Tante Anna Blog 10 2017 10


Essberichte Weinhaus Tante Anna Blog 10 2017 11


Essberichte Weinhaus Tante Anna Blog 10 2017 12


******

KNURRHAHNFILET
Nicht aus einem der Menüs, sondern à la carte erreicht uns anschließend ein Knurrhahnfilet mit Miesmuscheln. Dazu wird ein Miesmuschelfonds angegossen. Unten drunter eine Selleriescheibe, darauf Selleriepüree, sowie Staudensellerie und Kartoffelperlen.


Essberichte Weinhaus Tante Anna Blog 10 2017 13


Essberichte Weinhaus Tante Anna Blog 10 2017 14


******

DUROC SCHWEINEBÄKCHEN
Hauptakteur ist das geschmorte Schweinebäckchen vom Duroc. Hell geschmort. Dazu gibt es ein Mandelkartoffelplätzchen, sowie Flageolet-Bohnen, Bohnenpüree und Kartoffelstroh.


Essberichte Weinhaus Tante Anna Blog 10 2017 15


Essberichte Weinhaus Tante Anna Blog 10 2017 16


******

MOUSSE AU CHOCOLAT
Süßer Abschluss ist die Schokoladen-Mousse mit karamellisierter Haselnuss als Haselnuss als Crumble. Dazu ein Eis von weißer Schokolade, eine Schokoladen-Haselnuss-Praline und Rum-Gel.


Essberichte Weinhaus Tante Anna Blog 10 2017 17



******


Mein Fazit:
Die Entscheidung, sich auf die altbewährten Stärken zu konzentrieren, finde ich goldrichtig. Schließlich ist es genau dies, was die Küche im Weinhaus Tante Anna ausmacht - denn wo sonst bekommt man eine deutsche Küche auf diesem Niveau geboten?!



******


KONTAKT
Weinhaus Tante Anna
Andreasstraße 2
40213 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 13 11 63


ÖFFNUNGSZEITEN
Di. bis Sa.: 18.00 - 23.00 Uhr
So. und Mo.: geschlossen


www.tanteanna.de