Rheinische Heimatkultur

R[H]EINGIN - Handcrafted dry Gin
Die Idee, einen ganz besonderen Gin zu entwickeln


- Düsseldorf -
05.05.2017




Die Idee, einen ganz besonderen Gin zu entwickeln, kam den beiden Jung-Unternehmern Tim Lamm und Johannes Weigl während eines geselligen Abends auf den Treppenstufen vor dem Düsseldorfer Schlossturm, dem Wahrzeichen der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt. Schon lange sehnten sich die beiden Männer nach einem Gin, welcher an den Ursprung und die Reinheit der jahrhundertealten Gin-Historie erinnert. „Gin erlebt seit einigen Jahren ein Revival – wir wollen etwas anders machen. Ursprünglichen und einfach leckeren Gin - auch wenn man ihn pur trinkt.“, beschreibt Mit-Gründer Johannes Weigl das Konzept. r(h)eingin verbindet hochwertigen Wachholder, einen erlesenen Herstellungsprozess sowie die bedingungslose Heimatliebe zur Rheinmetropole Düsseldorf. Diese Heimat-Verbundenheit spiegelt sich nicht nur im Markennamen wider, sondern auch im puristischen Design der edlen Gin-Flasche, welche unverkennbar die Koordinaten des Düsseldorfer Schlossturms trägt. Gemeinsam mit dem Unternehmen Getränke Doppstadt GmbH, wird r(h)eingin zunächst exklusiv in Düsseldorfer Gastronomien vertrieben und ist für Endverbraucher zusätzlich im r(h)eingin Onlineshop erhältlich.


Essberichte News Rheingin 1


Reinheit, Anmut, Qualität
Ab sofort erobert das Düsseldorfer Gründer-Duo die deutsche Gastronomieszene mit r(h)eingin. Zusammen mit der niederrheinischen Traditions-Destillerie Bovenkerck haben die Düsseldorfer Jungunternehmer, Tim Lamm und Johannes Weigl, einen Gin der Extraklasse kreiert. Als erstes Unternehmen in Düsseldorf produzieren sie mit der Marke r(h)eingin einen ursprünglichen und charakterstarken Gin, welcher ausnahmslos ohne sogenannte „Botanicals“, auch „Störfeuer“ genannt, auskommt. Eine einzigartige Wacholderbeeren-Auslese unterschiedlichen Reifegrades sorgt für den unverwechselbaren r(h)eingin-Geschmack. Das Geschmackserlebnis entsteht zudem aus der Kombination eines reinen, mehrschichtenfiltrierten Alkohols mit hohem Malzanteil und dem puren Aroma der Wacholderbeeren. Ein Gin, der sich selbst zurücknimmt und doch aus der Reihe tanzt – Gin at it's best!

Über r[h]eingin
Die Marke r[h]eingin verkörpert den ursprünglichen Gingeschmack. r[h]eingin wird handabgefüllt, professionell destilliert und mehrfach filtriert. Die Macher Tim Lamm und Johannes Weigl legen ihren Fokus auf ein reines Wacholderbeeren-Aroma. Idee, Konzept und Produktion sind mit der Lifestyle-Metropole Düsseldorf eng verbunden. Destilliert und abgefüllt wird der r[h]eingin von „Bovenkerck“ – seit 1750 bekannt für Premium Spirituosen – exklusiv für die WeiLa GmbH. www.rheingin.de.