am Kamin

Küchenchef: --- | Küchenstil: International · Regional

8,0 8,0 8,0 8,0 8,0 100

Meine kulinarische Reise führte mich an einem herbstlichen Dienstagmittag ins westliche Ruhrgebiet nach Mühlheim an der Ruhr. Dort liegt das, mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete, Restaurant "am Kamin". Und ich habe irgendwie mit vielem gerechnet, nur nicht mit dem, was mich erwarteten sollte. Denn nachdem mich das Navi von der Hauptstraße runter, durch immer kleiner werdende Seitenstraßen führte, biege ich abschließend auf einen Parkplatz in eine andere Welt und gefühlt auch eine andere Zeit ein, als ich das Fachwerkaus aus dem 18. Jahrhundert erblicke.

Hier wird Tradition gelebt, wenn auch mit Blick in Richtung Moderne, denn einem Zitat nach, welches ich auf der Website des Restaurants lese, ist "Tradition nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.". Und dies passt wahrlich wie die Faust aufs Auge, denn das Restaurant am Kamin ist seit über 50 Jahren in Hand von Familie Nöthel, wo Mutter Heike nun allmählich die angesprochene Flamme an Sohn Sven weiterreicht.

Die Aufgaben sind jedoch noch klar verteilt, auch wenn sie hier und dort ineinandergreifen. Sven ist Küchenchef, Heike leitet das Restaurant und kümmert sich um die Gäste, wobei auch das gesamte Küchenteam hier integriert ist, denn der Gast bekommt jedes Gesicht aus der Küche mindestens einmal zu sehen, wenn die Gerichte am Tisch serviert und erklärt werden. So entsteht eine lockere und herzliche Atmosphäre.

Mein Fazit:
Der Küchenstil ist produktfokussiert regional und wird dabei durch allerlei Einflüsse aus der ganzen Welt ergänzt, jedoch nicht überladen.

Sehr zu empfehlen!

******

Nachtrag vom 01.09.2019
Sven Nöthel hat das Restaurant verlassen. Wie es weitergeht bleibt abzuwaretn.

Inspiration

das könnte Dich auch interessieren

Loading...