Askitis

greekcuisine

7,80 8,20 9,00 7,90 8,08 101
Sonstiges
Düsseltal
--
--
--
Askitis
Herderstraße 73
40237 Düsseldorf
 
0211 - 60 20 713

Dienstag bis Samstag:
18.00 - 24.00

Sonntag:
12.00 - 23.00

 

Montag:
geschlossen

Seit langem sind wir schon auf der Suche nach einem richtig tollen griechischen Restaurant. So ein richtiger "Stammgrieche". Ein griechisches Restaurant wo die Qualität der Speisen von A - Z stimmt. Ein griechisches Restaurant wo das Ambiente und die Stimmung so schön sind, dass man bis in die späten Abendstunden versacken kann ohne den Drang zu verspüren endlich nach Hause gehen zu dürfen. Ein griechisches Restaurant, wo nette und freundliche Menschen arbeiten, bei denen man sich als Gast gut aufgehoben fühlt.

Wir haben in den letzten Jahren viele griechische Restaurants ausprobiert, stets in der Hoffnung, endlich fündig zu werden. Leider immer ohne Erfolg. Mittlerweile habe ich das Gefühl, die Suche nach dem Stammgriechen ist wie die Jagd nach einem Fabelwesen, wie die Jagd nach einem Einhorn. Man denkt oft man hätte eines gefunden und schnell stellt sich heraus, es ist doch wieder nur ein Esel.

Aber soll ich euch was sagen: Das Einhorn ist kein Mythos! Es gibt es wirklich!

Askitis greekcuisine heißt es und trägt für uns seit gestern den Beinamen "Stammgrieche!".

Eine stilvolle Atmosphäre, fernab vom typischen "Akropolis-Mainstream", wo du schon an der Schriftart des Logos erkennst, dass Gyros mit Pommes und Tsatziki das Aushängeschild ist. Hier fühlt man sich gleich Wohl, denn es herrscht ein gelungener Mix aus mediterraner Rustikalität und modernen, farbenfrohen Akzenten.

Der junge Mann im Service ist ganz große Klasse - in der heutigen Zeit, wo es nur so an gutem Personal mangelt ein wahres Juwel. Super freundlich, absolut authentisch und holt den Gast stets auf eine lockere ab. Er spricht Empfehlungen aus, erfüllt alle Wünsche und ist immer zum exakt richtigen Zeitpunkt am Tisch, z.B. um den nächsten Gang zu besprechen, den nächsten Wein zu bringen oder am Ende quasi unaufgefordert exakt in dem Moment die Rechnung zu bringen, als man danach fragen will. Das ganze bei voll besetztem Restaurant versteht sich.

Vor dem Bezahlen haben wir es uns aber noch so richtig gut gehen lassen. Die Auswahl in der Speisekarte ist umfangreich und ansprechend. So gibt es beispielsweise ein 3-Gang-Menü für mehr als faire 29,90 EUR, welches uns gleich anlächelt, aber beim Umblättern auf die nächste Seite gleich wieder vergessen ist, denn dort locken die "Mezedes". Und nein, dies ist kein Schreibfehler mit Bezug auf einen bekannten Autohersteller, sondern Mezedes sind Appetithappen im Tapas-Style. 23 verschiedene Leckereien sind hier im Angebot, was eine Entscheidung fast unmöglich macht. Ist aber nicht schlimm, wir haben ja einen TOP Mann im Service und es gibt die Mezedes Variation mit vier Vorspeisen als Überraschung. Dazu wählen wir noch die Babycalamares.

Für die Hauptspesei stehen neben Fischvariationen natürlich Grillspezialitäten wie Mousaka, Souvlakia, Bifteki, Schweinefilet, Lammfilet oder auch die Geschmorte Lammschulter aus dem Ofen zur Wahl. Wir entscheiden uns für die „Skaras“ Grillvariation und das gefüllte Schweinefilet mit Tomaten, Zwiebeln, Peperoni, Fetakäse und Kartoffelscheiben.

Auch beim Thema Wein ist das Askitis toll aufgestellt, allein aus Griechenland stehen mehr als 100 Postionen auf der Karte - inklusive passender Beratung und Probeschluck am Tisch.

Mein Fazit:

Lange habe ich nach einem solchen griechischen Restaurant gesucht: Essen TOP, Ambiente zum Wohlfühlen und erstklassiger Service.

Wenn griechisch, dann Asktis!

Das könnte Dich auch Interressieren

Loading...