BCN

Küchenchef: Kay Mäser | Küchenstil: Tapas

7,00 6,80 6,80 6,90 6,92 108

Die kürzeste Entfernung von Düsseldorf nach Barcelona im Norden Spaniens, sind 1.149,39 Kilometer. Jetzt fragt ihr euch wahrscheinlich, warum das wichtig sein könnte, außer wenn der Lieblingsverein in der Champions League auf den FC Barcelona trifft und man die Route abstecken will?!

Nun ja, in diesem Portal geht es schließlich ums Futtern und deshalb ist es wichtig, denn in Barcelona heißt es "Anem de Tapes…", was dort jemand sagt der Freunde  treffen, reden, etwas trinken und ein oder zwei Tapas in guter Gesellschaft essen möchte. Und damit Liebhaber ebenjener kleinen Appetithäppchen nicht immer die weite Reise auf sich nehmen müssen, haben sich zwei Katharinas gedacht, holen wir Barcelona einfach nach Düsseldorf.

Daraus entstanden ist das BCN (Flughafencode für Barcelona), wo man sich auf Tapas, und alles was dazugehört, spezialisiert hat. So gibt es hier, neben Bier, Wein und diversen Sorten des bittersüßen Wermut, leckere Häppchen wie Brot, Aioli, Käse, Wurst, Schinken, Artischocken, Makrelenfilets, Pimientos de Padrón, Kichererbsensalata, Oktopussalat und vieles mehr.

In diesem Sinn: „Anem de Tapes en Düsseldorf!“

Inspiration

das könnte Dich auch interessieren

Loading...