grafengrün.

Restaurant

7,50 7,80 7,60 7,90 7,63 139
Internation., Regional
Ludenberg
normal
empfohlen
grafengrün.
Rennbahnstraße 24 - 26
40629 Düsseldorf
 
Tel: 0211 - 96 49 514

Dienstag bis Sonntag:
10.00 - 21.00 Uhr

Montag:
geschlossen

 

Das Restaurant an der Grafenberger Rennbahn hat in den letzten Jahren einige Male den Besitzer bzw. den Pächter gewechselt - letztmalig im Januar 2015, als das Restaurant unter dem Namen Grafengrün wieder eröffnete. Sich selbst bezeichnet das Restaurant als "Treffpunkt für Genießer", was bei einem Blick auf die Website des Restaurant doch ein einige Zweifel aufkommen lässt, denn auf der Speisekarte werden lediglich zwei Vorspeisen, eine Suppe, vier Hauptspeisen und ein Dessert angeboten. Nun ja, wir wollen uns trotzdem überraschen lassen und statten dem Restaurant an einem Donnerstagmittag im Herbst einen Besuch ab.

Der erste Eindruck beim Betreten des Restaurant ist positiv. Es gibt zwei Speiseräume, einen der wie ein großes Wohnzimmer wirkt und in warmen Farben gehalten ist, einen anderen, der komplett gegenteilig in tiefem Rot und Schwarz daherkommt und eine Bar beheimatet. Zudem gibt es noch eine große Terrasse mit Blick auf die Rennbahn, welche aber eher was für den Frühling bzw. Sommer ist. Wir nehmen im "roten Raum" Platz und sind die einzigen Gäste im gesamten Lokal.

Nach ein paar Minuten entdeckt uns der Kellner und wir bestellen zwei Gerichte von der Tageskarte, welche die handvoll Speisen auf der eigentlichen Karte ergänzt. Bestellt haben wir übrigens den Burger mit Süßkartoffelchips, sowie den Leberkäs mit Bratkartoffeln uns Spiegelei. Beide Gerichte waren absolut in Ordnung, aber insgesamt haben wir uns unter einem "Treffpunkt für Genießer" doch etwas ganz Anderes vorgestellt.

Mein Fazit:

Überschaubares Speiseangebot, was am Tisch abgelifert wurde war aber absolut in Ordnung.

Das könnte Dich auch Interressieren

Loading...