Hafenmeisterei

Küchenchef: Paul Meister | Küchenstil: Bistro

7,2 6,0 6,6 6,6 6,8 189
Roberts Bistro war jahrzehntlelang einer DER kulinarischen Hotspots im Medienhafen. Nun folgt, nach der Schließung im Corona-Sommer, an gleicher Stelle und unter gleicher Führung die Hafenmeisterei.

Die Karte ist deutlich schlanker als früher, bietet aber immer noch eine umfangreiche Auswahl an tollen Bistrogerichten.
Für mich gab es das Tatar vom Rind mit seinen Beilagen, kleinem Bloody Mary-Shot und Wachtelei, sowie das Steak frites vom Roastbeef mit Sauce Bernaise und Pommes frites.

Der Service ist bei weitem noch nicht so auf Zack wie früher, was bei einigen Gästen deutlich durch die Plexiglaswände von den Augen abzulesen war, was wir aber mal der Eröfnungsphase und der allgemeinen Personal-Marktlage zuschreiben wollen.

Nichtsdestotrotz denke ich wir dürfen hier noch eine Leistungssteigerung erwarten und freue ich mich in jedem Fall, dass es hier weitergeht.

Ich halte euch die Daumen lieber Paul und liebe Greta!

 

 

Inspiration

das könnte Dich auch interessieren

Loading...