Haus Stemberg

Küchenchef: Sascha Stemberg | Küchenstil: Deutsch · International · Regional

9,2 9,2 9,1 9,2 9,2 29

Völlig klar, dass auf einer kulinarischen Jubiläumstour auch die besten Destinationen im Bergischen Land nicht außer acht gelassen werden dürfen; allen voran natürlich das Haus Stemberg.

Auf dem Weg nach Velbert geht mir die Frage durch den Kopf, ob die Stemmis wohl irgendwo noch eine neue Wand eingezogen haben - schließlich müssen ja die ganzen Awards und Urkunden, die man in den letzten 12 Monaten für das vor, während und nach dem Lockdown Geleistete eingeheimst hat, irgendwo aufgehangen werden.

Aber nein, das Restaurant ist unverändert, ansonsten hätte es bestimmt Ärger mit den Stammgästen gegeben. Denn im Haus Stemberg legt der Gast Wert auf Beständigkeit, bei der hier und da vielleicht mal eine Stellschraube feinjustiert werden darf.

Auch auf dem Teller braucht man nicht die in Szene gesetzten, oftmals lediglich um des Fortschritts Willen innovativsten Kochtechniken, sondern man bevorzugt das Bodenständige, dem Sascha stets das gewisse Etwas verleiht.

Und das macht den Unterschied, da "Sterneküche" ebenso bodenständig sein und auf einst erlernter Handwerkskunst basieren kann.

Um die hier gängige Floskel von "Zwei Küchen von einem Herd" abzulösen, nenne ich es von nun an "beständige Bodenständigkeit trifft auf bodenständige  Beständigkeit." .

Inspiration

das könnte Dich auch interessieren

Loading...