King Fusion

Küchenchef: Duc Nguyen | Küchenstil: Fusion · Sushi

7,40 7,40 7,40 7,40 7,40 75

Die Fusion beginnt eigentlich schon bei der Namensgebung, denn hier ist nicht die Rede von einem König, sondern es ist vielmehr ein Wortspiel der beiden Gründer Kim und Long, die ihre Namen fusioniert haben.

Kulinarisch wird aber natürlich auch verschmolzen, schließlich kombinieren die beiden das Beste der thailändischen, chinesischen und japanischen Küche, mischen einen  ordentlichen Touch Internationalität unter und verleihen dem Ganzen noch einen Hauch Südamerika.

Beim Esserlebnis selbst lautet das Motto "Geteilte Freude ist doppelte Freude". Und so finde ich es klasse, gemeinsam mit Freunden hier zu sein und zum Start aus den knapp 20 Tapas eine Auswahl in die Tischmitte zu bestellen. Da es hier keine feste Menüfolge gibt, geht es anschließend einfach querbeet durch die Karte weiter. Gerne mit einem Tatar, Tataki oder Carpaccio, bevor man sich dann die Sushikarte vornimmt. Und wenn wir mal keine Lust auf Sushi & Co. haben, dann bestellen wir halt einfach eines der Fleisch- oder Fischgericht. Hier ist wirklich für jeden in der Runde was dabei.

Inspiration

das könnte Dich auch interessieren

Loading...