Lepsy's

Küchenchef: Maartina Lepsy | Küchenstil: Französisch · Meeresfrüchte · Regional

8,0 7,9 8,0 8,1 8,0 104

Gefühlt habe ich das Lepsy's seit einer halben Ewigkeit ganz weit oben auf meiner To-Eat-Liste stehen, ohne es jedoch bisher nach Willich für einen Besuch geschafft zu haben. In diesem Jahr war es dann aber endlich soweit. Und es wurde auch höchste Zeit, denn in Düsseldorf haben wir für mich persönlich seit Jahren lediglich eine einzige Location, wo ich für den reinen Genuss von Fisch und Meeresfrüchten einkehre. Eine Alternative dazu, die ein bisschen Abwechslung reinbringt, kommt also wie gerufen.

Seit 2007 sind Martina und Peter Lepsy mit ihrem Restaurant in Willich das Flaggschiff am Niederrhein in Sachen Fischgenuss. Und während Peter im Gastraum mit seinen Gastgeberqualitäten punktet, hat Martina das Hoheitsrecht in dermKüche. Dabei setzt sie sowohl auf klassische Zubereitungsformen von Fisch aus allen  Meeresregionen dieser Welt, interpretiert dabei aber auch vieles neu und auf ihre ganz eigene Art. Oberstes Prinzip hat jedoch immer die ausgesuchte Qualität der Produkte.

Und davon kann ich mich wunderbar bei einem Menü nach Lust und Laune der Chefin überzeugen, die mir zunächst eine Trilogie vom Hummer serviert, bevor ich  unbedingt die Bouillabaisse à la Lepsy, mit Hummer, Edelfischen und Muscheln probieren muss. Da aber auch die Hummerschaumsuppe einen ausgezeichneten Ruf genießt, darf diese ebenfalls in keinem Degustationsmenü fehlen.

Anschließend gibt es noch einen wunderbar zubereiteten Arm vom Oktopus, sowie den von mir äußerst geschätzten Black Cod.

Am Ende bleibt festzuhalten, dass ich nun endlich ein zweites Restaurant gefunden habe, dem ich beim Thema Fisch und Meeresfrüchte mein Vertrauen schenken kann.

Inspiration

das könnte Dich auch interessieren

Loading...