Roku

Küchenchef: Yoshizumi Nagaya | Küchenstil: Japanisch

8,0 8,0 6,5 7,5 7,7 102

Gestern habe ich mit dem "Roku" eine weitere Neuröffnung in Düsseldorf besucht - und zwar eine, auf die ich sehr gespannt war, denn die Speisekarte stammt aus der Feder von Yoshizumi Nagaya, den ich hier wahrscheinlich nicht mehr extra vorstellen muss.

Aber dennoch, für die, die ihn nicht kennen: "Yoshi" Nagaya zählt zu den besten japanischen Köchen des Landes und betreibt in Düsseldorf die Restaurants "Nagaya" und "Yoshi by Nagaya", die beide mit einem Stern des Guide MIchelin ausgezeichnet sind.

Das Roku hat er gemeinsam mit Hideki Asano, einem japanischen Winzer eröffnet, der in Deutschland seine Weine unter dem Label "Hide's Wine" herstellt. Unter dem Motto "Japanese Dining & Wine" möchten die beiden gemeinsam japanische Küche und Wein kombinieren.

Speisetechnisch bewegen wir uns hier im Bereich der japansichen Bistroküche, es gibt also Sushi, Tempura, Ramen und Co., sowie diverse Fisch- und Fleischgerichte.

Nicht nur für Fans der japansichen Küche ist der Besuch des Roku ein absolutes Muss.

Inspiration

das könnte Dich auch interessieren

Loading...