Takumi 3rd Chicken & Veggie

Küchenchef: --- | Küchenstil: Japanisch · Ramen

7,0 7,0 7,0 7,0 7,0 182

Aller guten Dinge sind drei. Das dachte sich 2017 wohl auch Haruhiko Saeki, als er mit dem Takumi Chicken & Veggie das dritte Ramen-ya in Düsseldorf eröffnete. Ob er damals schon wusste, dass in den nächsten Jahren noch vier weitere Restaurants folgend sollten? Man weiß es nicht.

Mit dem Takumi 3rd schloss man zunächst auf jeden Fall die noch vorherrschenden Lücken im Bereich der Suppenspezialitäten, nämlich die Ramen auf Basis einer Hühner- bzw. vegetarischen Brühe. Außerdem verzichtet man hier komplett auf die Verwendung von Schweinefleisch.

So finden sich für mich vor allem zwei Highlights auf der Speisekarte. Zum einen die zurzeit auch in Japan sehr beliebten Paitan Ramen, die auf einer milchigen Hähnchenbrühe basieren, welche lediglich mit etwas Salz gewürzt wird. Diese gibt es auch als scharfe Abwandlung unter den Namen Mala Paitan Ramen.

Zum anderen sind es die Azari Yuzu Shio Ramen, die mit Venusmuscheln und Yuzu serviert werden und wie ich finde, zimelich einzigartig in der Stadt sind.

Obligatorisch sind daneben kleine Köstlichkeiten wie Karaage, Gyoza, Takoyaki, sowie diverse Hähnchen Currygerichte.

Inspiration

das könnte Dich auch interessieren

Loading...